2017

Die besten EUR/CHF-Prognosen fĂĽr 2018/19

Der Euro wird frühestens Mitte 2018, spätestens aber 2019, auf 1,28 Franken steigen. Das sagen die Devisenexperten von Morgan Stanley und UB...

Rekordjahr: So lehrt der Euro dem Franken das FĂĽrchten

Für den Euro war 2017 ein voller Erfolg. Er hat 9,3% gegen den Schweizer Franken zugelegt. Es ist der stärkste Anstieg seit dem Bestehen der...

Ausblick: Schweizer Franken bloĂź nicht abschreiben

Die Finanz-Ingenieure der Schweizerischen Nationalbank (SNB) stehen im Zwielicht. Sie haben im Ausland gewildert. Mit Geld aus der Notenpres...

Euro-Abschwächung: Ein Déjà-vu-Erlebnis

Die Eurozone geht auf TĂĽrkei-Kurs: Die Inflation wird schon bald das Wirtschaftswachstum ĂĽbersteigen und dann hat man ein System Ă  la Erdoga...

Ungereimtheiten bei Inflation gefährlich für EUR/CHF

2018 mĂĽsse man auf die Inflation und nicht so sehr auf das Wirtschaftswachstum achtgeben. Das sagt Art Cashin, Leiter des Parketthandels an ...

EUR/CHF-Ausblick 2018/19

1. DZ Privatbank (22.12.17): Der Euro wird auf Monatssicht von den Unsicherheiten der Parlamentswahlen in Italien belastet, der Franken wir...

Aussitzen-Trio: Merkel, Banken, Franken-Kreditnehmer

Deutschland hat sich im Billiggeldsumpf vorzüglich eingerichtet. Angela Merkels wirtschaftliches Geschäftsmodell basiert darauf, keine Zinse...

Ohne Hedging wäre der Euro längst über 1,20 Franken

Ein zentraler Grund, warum der Euro im Sommer 2017 so kräftig gegen den Schweizer Franken zulegte, war neben dem Konjunkturaufschwung in der...

Sandkastenspiele mit dem Schweizer Franken

FĂĽr den EUR/CHF-Kurs ist noch Platz nach oben. Das am 21. Dezember 2017 bei 1,1750 erreichte 3-Jahreshoch ist demzufolge nicht das Ende der ...

Franken-Kredite: Das groĂźe Loch wird kleiner

Wenn sich EU und die Schweiz zanken, sind Ă–sterreichs Franken-Kreditnehmer die lachenden Dritten. 1 Euro ist aktuell 1,1730 Franken wert. We...

EUR/CHF-Ausblick: "The Sky is Clearer"

Der Euro klettert mit 1,1750 Franken auf den höchsten Stand seit drei Jahren. Damit reagiert die Devisennotierung auf höhere Zinsen in Deuts...

Politikversagen: Wie reagiert der Euro?

Italien ist laut dem Staatsanleihen-Markt das groĂźe Sorgenkind der Eurozone. Im Lichte der anstehenden Halbierung der Staatsfinanzierung ĂĽbe...

Der große Schummel mit Löhnen, Inflation und Euro

Der ifo-Geschäftsklimaindex hat im Dezember überraschend nachgegeben. Das ist allerdings nicht tragisch, weil die Stimmung in deutschen Chef...

EUR/CHF schwach, dafĂĽr nimmt Ă–sterreichs ATX Fahrt auf

Der Euro gerät etwas ins Straucheln, und so droht ein Rückfall des EUR/CHF-Kurses in den Bereich 1,15-1,16. Die Banken in der Eurozone berei...

So geht es mit EUR/CHF in den nächsten 6 Monaten weiter

Acht der letzten neun Monate konnte der Euro gegen den Schweizer Franken stärker werden. Im Dezember läuft es auf einen kleinen Verlust hina...

So geht es mit EUR/CHF ab Jahresmitte 2018 weiter

Zwar streben die Amerikaner an, dass der GroĂźteil der Steuersenkungen der US-Wirtschaft zugute kommt. So sollen Importe mit einer Excise Tax...

Die neuesten Entwicklungen bei Franken-Krediten

"Die Frist ist begrenzt und das Fenster mit dem schwächeren Schweizer Franken kurz", sagt Raiffeisen-Chefanalyst Peter Brezinschek...

Welche Prognosen fĂĽr Franken-Kreditnehmer relevant sind

"Die Deutsche Bank prognostiziert einen Wechselkurs von 1,25 bis Ende 2018, Morgan Stanley geht gar von einem Euro-Franken-Kurs von 1,2...

EUR/CHF-Analyse: Was läuft? Wo hakt's?

Der Ausblick für den EUR/CHF-Kurs hat sich nach der EZB-Sitzung eingetrübt. Händler am Devisenoptionsmarkt winken ab. Charttechnik und Price...

EUR/CHF-Kurs mit Minuswoche - KW50/2017

Zeit fĂĽr Gewinnmitnahmen Sa, 16.12.17 FĂĽr den Euro war es eine Verlustwoche: Er verliert ein halbes Prozent auf den Franken und schlieĂźt be...

Eurozone und Euro durchleben aktuell Scheinerholung

Wer nicht wahrhaben will, welche Stunde geschlagen hat und Mario Draghi als Whatever-it-Takes-Gott verehrt, dem wird ein Blick auf den japan...

Euro ist ein Zombie, Schweizer Franken ein Evergreener

Die Ereignisse überschlagen sich: Die Eurozone verzeichnet im Dezember das stärkste Wachstum seit sieben Jahren, zeigen Einkaufsmanager-Date...

EUR/CHF-Entwicklung: Was fĂĽhrende Experten 2018 erwarten

Es herrscht eitel Sonnenschein unter den EUR/CHF-Auguren. Der Euro wird auch 2018 nach Einschätzung führender Devisenexperten gegenüber dem ...

Das Spiel mit dem Feuer

Im Februar 2015 führten Mario Draghi und Janet Yellen ein Telefongespräch. Anlass waren empfindliche Rückgänge an den Aktienmärkten. Was sie...

So leicht lässt der Devisenmarkt die SNB nicht davonkommen

Gibt es beim EUR/CHF-Kurs noch einen groĂźen Ausschlag? Oder war es das fĂĽr 2018? Der Euro steckt seit Wochen in einer Handelsspanne zwischen...

Bricht ein Risikogewitter über den Finanzmärkten herein?

Zentralbanker werden nicht müde über den Bitcoin zu lästern. Der Wert aller Bitcoins beträgt gerade einmal 200 Milliarden US-Dollar. Das sin...

Franken als Notreserve wegen EZB-Bankenschummel

Der Euro muss schlechte Nachrichten abschĂĽtteln, und so bleibt ein erneuter Anstieg des EUR/CHF-Kurses ĂĽber 1,17 aus. Die EZB-Bankenaufsicht...

Neuer Schweizer Zinsausblick fĂĽr Franken-Schuldner

Showdown zum Jahresende für den EUR/CHF-Kurs: Schweizerische Nationalbank (SNB) und Europäische Zentralbank (EZB) stellen die Weichen für 20...

UBS mit EUR/CHF-Kursziel von 1,2240

Der Euro muss jetzt nachlegen, sonst droht ein Mini-Crash. Seit anderthalb Monaten versucht er eine Treppenstufe höher zu kommen. Zwar klett...

EUR/CHF-Ausblick: Das tut weh

Der Gegenwind für den EUR/CHF-Kurs wird stärker. Hintergrund: Die Europäer lügen sich mit Voodoo-Lohnerhöhungen in die Tasche. Trumps Steuer...

Euro prallt immer wieder bei 1,17 Franken zurĂĽck - KW49/2017

EUR/CHF-Analyse: Da war mehr drin Sa, 09.12.17 Der Euro erreicht ein Wochenschluss bei 1,1682 Franken. Er ist damit 0,4% höher als zu Woche...

Ist die Zukunft des Euros rosig? Ein Pro und Contra

Mit einem Europäischen Währungsfonds (EWS) und einer gemeinsamen Banken-Einlagensicherung will man die Eurozone wetterfest machen. Darüber h...

Warum Draghi die ultralockere Geldpolitik beenden muss

Es sieht ganz nach einer Bundesanleihen-Blase aus. Die EZB dĂĽrfte daher versuchen auf der anstehenden Sitzung etwas gegenzusteuern. Ein paar...