Der Euro-Franken-Kurs landet im ­čĽçCredit-Suisse-Grab
Home » , » Der Euro-Franken-Kurs landet im ­čĽçCredit-Suisse-Grab

Der Euro-Franken-Kurs landet im ­čĽçCredit-Suisse-Grab

Schafft es der Euro nicht zur├╝ck ├╝ber 1,00 CHF, ist das der Anfang vom Ende. Dann ist eine Talfahrt auf 0,78 angezeigt. Der durch die Schweizerische Nationalbank (SNB) jahrelang aufgestaute Druck entweicht. Orientierung bietet die Credit Suisse (-96%). Sie ist der Euro unter den ansonsten so soliden Schweizer Banken.

Den langfristigen Schweizer Franken Prognosen der Bank J. Safra Sarasin und ING zufolge steht eine Abschw├Ąchung des Euro um 20% auf 0,78 CHF nicht an:

  • Sarasin sieht EUR/CHF bei 0,92 in 2027 und 0,90 in 2032.
  • ING prognostiziert 1,00 f├╝r 2024-2025.

Alle Trends sind endlich, ist hier offenbar das Kalk├╝l. Der langfristige Abw├Ąrtstrend des Euro zum Schweizer Franken beginnt im Herbst 2007. Damals gibt es f├╝r 1 Euro 1,68 Franken. Genau 15 Jahre sp├Ąter ist der Kurs bei 0,94 (-44%).

Schrecken ohne Ende

Mit diesem Allzeittief st├╝rzt der EUR/CHF-Kurs in den unteren Quadrant eines Measured Move (abgemessene Bewegung). Aktuell versucht er sich aus ihm herauszuarbeiten.

Um wieder in sicheres Fahrwasser zu gelangen, muss es der Euro zur├╝ck in den oberen Quadrant schaffen. Dies erfordert ein Anstieg ├╝ber 1,00 CHF. Anschlie├čend muss er sich dort befestigen. Die Banken-Auguren winken ab

  • Die Chancen eines Anstiegs ├╝ber Parit├Ąt stehen schlecht. So ist die Wahrscheinlichkeit einer Fortsetzung des langfristigen Abw├Ąrtstrends auf 0,78 bis 2026 60-65%.
  • Die Wahrscheinlichkeit f├╝r eine Beendigung des Abw├Ąrtstrends mit anschlie├čender mehrj├Ąhriger Seitw├Ąrtsbewegung oder Aufw├Ąrtstrend betr├Ągt 35-40%.

S├╝nden der Vergangenheit

Im EUR/CHF-Kurs sind nach wie vor die Manipulationen der Schweizerische Nationalbank (SNB) enthalten. Ohne das jahrzehntelange Schmutzige Floating der SNB w├╝rde der EUR/CHF-Kurs dem Aktienkurs von Credit Suisse noch st├Ąrker ├Ąhneln.

EUR/CHF-Kurs und Credit Suisse Entwicklung 2007-2022 Vergleich

Hintergrund: F├╝r Price-Action-Analysten mit Measured-Move-Kurszielen spielt es keine Rolle, ob sie Aktien, Devisen oder Anleihen analysieren. Auch der Zeithorizont ist egal. Die Muster sind auf einem 1-Minuten-Chart die gleichen wie auf einem 15-Jahres-Chart.

Der Punkt ist, dass der Credit-Suisse-Aktienkurs nicht von einem staatlichen Akteur manipuliert wurde. Der Kurs brach zwischen 2007 und 2022 um 96% ein. Beim Euro-Franken-Kurs griff hingegen die SNB ein und staute das Wasser auf.

Dieser Wasser wird sich fr├╝her oder sp├Ąter seinen Weg nach unten bahnen. Erst wenn der EUR/CHF-Kurs bei 0,78 angekommen ist, gibt es die Chance auf einen Turnaround.

Der Credit-Suisse-Kurs d├╝rfte bereits jetzt die Kurve kratzen und in den n├Ąchsten zw├Âlf bis 24 Monaten zwischen 2 Franken und 6 Franken in eine Seitw├Ąrtsbewegung eintreten.

Zum Thema:
Credit Suisse Prognose: CS Kurs sinkt weiter, 2023 Anstieg