Wo wird der Euro-Franken-Kurs in 7 Jahren stehen?
Home » , , » Wo wird der Euro-Franken-Kurs in 7 Jahren stehen?

Wo wird der Euro-Franken-Kurs in 7 Jahren stehen?

Der Euro hat sich seit seiner Einführung zum Schweizer Franken jedes Jahr im Schnitt um 1,9% abgeschwächt. Demzufolge wird der Euro-Franken-Kurs im Jahr 2025 bei 0,94 und im Jahr 2030 bei 0,85 stehen.

1 Euro = 0,9596 Franken Anfang 2024
1 Euro = 0,9414 Franken Anfang 2025
1 Euro = 0,9235 Franken Anfang 2026
1 Euro = 0,9059 Franken Anfang 2027
1 Euro = 0,8887 Franken Anfang 2028
1 Euro = 0,8718 Franken Anfang 2029
1 Euro = 0,8535 Franken Anfang 2030

Die Schweiz hatte in den letzten beiden Jahrzehnten stabilere Preise als die Euroländer. Die Abwertung des Euro zum CHF um 1,9% entspricht diesem Inflationsunterschied.

Weil die hohe Inflation im Euroraum dabei ist sich in doppelter Höhe über dem Inflationsziel festzusetzen, ist eine stärkere Abschwächung des Euro geboten. Aktuell hat die Schweiz eine um vier Prozentpunkte tiefere Inflation.

Laut den Inflationserwartungen dürfte sich Diskrepanz zwar auf 2-3% verkleinern. Dies wäre allerdings immer noch höher als im historischen Mittel. Setzt man 2,5% als Inflationsunterschied und Euro-Abschwächung an, läge die Euro-Franken-Rate bei 0,9356 (2025) und 0,8501 (2030).

1 Euro = 0,9537 Franken Anfang 2024
1 Euro = 0,9356 Franken Anfang 2025
1 Euro = 0,9178 Franken Anfang 2026
1 Euro = 0,9004 Franken Anfang 2027
1 Euro = 0,8833 Franken Anfang 2028
1 Euro = 0,8665 Franken Anfang 2029
1 Euro = 0,8501 Franken Anfang 2030

Linienchart EUR CHF Entwicklung 1999-2030 mit Prognosen

Fazit und Ausblick

  • Der Euro trägt mit sich eine hohe Inflation herum. Deswegen wird er sich zum Schweizer Franken abschwächten müssen.

  • Wie hoch seine Abwertung ausfällt, hängt von der Eurozone ab. Die Chancen, dass es ihr gelingt die Inflation auf 2% zurückzubringen, stehen schlecht.

  • Dass die Schweiz zu stabilen Preisen zurückkehrt, gilt hingegen als sicher. Hier läuft es bis 2030 auf eine Inflation von jährlich 1-1,5% hinaus.

Fremdwährungsfinanzierung: Was Sie als Kreditnehmer jetzt wissen sollten (für Österreich)
  • Praxisbeispiele speziell für Fremdwährungskredite in Österreich
  • Das im Tilgungsträger schlummernde Potential erkennen
  • Veränderungen vornehmen - mit Bank auf Augenhöhe verhandeln