EUR/CHF-Kurs zieht es immer weiter nach unten
+++ Euro steigt auf 1,0848 Franken (11:48 Uhr) +++
Exportüberschüsse Triebfeder des Euro-Anstiegs...>
Home » » EUR/CHF-Kurs zieht es immer weiter nach unten

EUR/CHF-Kurs zieht es immer weiter nach unten

Der Euro hat nach einem Absturz auf 1,0295 Franken etwas Erholungspotential. Vielmehr als ein Anstieg auf die bei etwa 1,04 entlang verlaufende obere Linie des Trendkanals ist aber nicht drin, sagt die Charttechnik.

Aktuell ist 1 Euro 1,0365 Franken wert. Die Unterbrechung der Talfahrt in Richtung Parität dürfte auf das Konto des Euro-Dollar-Kurses gehen. Die Gemeinschaftswährung kletterte zuletzt von 1,0530 Dollar auf 1,0690 Dollar.

Flow Chart einsehen: Schnappt die Paritätsfalle zu?


Das wahrscheinlichste Szenario für den weiteren Verlauf des Euro-Franken-Kurs ist ein leichter Anstieg zu der mittleren Linie des Trendkanals. Im günstigsten Fall kann es bis zur oberen Linie gehen.

Anschließend dürfte der Abwärtstrend wieder beginnen zu greifen, was zu einem Rückgang bis zu einer bei 1,02 liegenden Unterstützung führen könnte.

Weiterlesen:
Lässt die SNB den Euro bis auf 1,02 CHF gewähren?