Chart der Woche: Wo steht der Euro Ende 2015 u. Mitte 2016?
+++ Euro purzelt auf 1,0725 Franken +++
Der Franken bleibt deutlich überbewertet ;-)
Home » » Chart der Woche: Wo steht der Euro Ende 2015 u. Mitte 2016?

Chart der Woche: Wo steht der Euro Ende 2015 u. Mitte 2016?

Den Wechselkursprognosen von 5 ausgewählten Banken zufolge wird der Euro bis Ende 2015 im Durchschnitt auf 1,0960 Franken steigen. Das untere Ende des Prognose-Spektrums beginnt mit der Commerzbank, die mit einem Rückgang auf 1,07 rechnet. Bei Morgan Stanley ist man mit 1,12 am zuversichtlichsten. Bis zur Jahresmitte 2016 erwarten die Banken einen Anstieg des Euros auf 1,1060 Franken. Die Erste Group ist der Meinung, dass es bis auf 1,15 nach oben gehen wird.