Euro etabliert klammheimlich neuen Aufwärtstrend
+++ Euro aktuell bei 1,1470 Franken +++
Freiheit statt Sozialismus: Euro-Warnlampe blinkt...>
Home » » Euro etabliert klammheimlich neuen Aufwärtstrend

Euro etabliert klammheimlich neuen Aufwärtstrend


Der Eurokurs notiert aktuell bei 1,2465 Franken. Das ist der höchste Stand seit dem 3. Juni. Die Gemeinschaftswährung befindet sich in einem Aufwärtstrend. Die Chancen für einen Anstieg auf EUR/CHF 1,2650 haben sich deutlich erhöht, obgleich das Devisenpaar zuletzt über das Ziel hinaus schoss. Technische Analysten nehmen den Bruch der oberen Linie des Trendkanals als Warnsignals zur Kenntnis.

Aus charttechnischer Sicht wäre es besser gewesen, wenn der Eurokurs den Trendkanal nicht verlassen hätte. Bei einem langsamen- und kontinuierlichen Aufwärtstrend mit einem Anstiegswinkel zwischen 45 und 60 Grad wären die Chancen eines Erreichens des Hochs vom Mai bei 1,2650 größer gewesen.

Was sich nun abzeichnen könnte, ist ein Rückzug des Euros in den Trendkanal, bis zu der charttechnischen Unterstützung bei 1,2390 CHF. Anschließend lägen die Anstiegschancen wieder beim Euro. Der kurzfristige Aufwärtstrend ist als robust einzustufen, weil die Kursentwicklung dreimal an der unteren Trendlinie abprallte.