Nach vermasseltem Kursprung fällt Eurokurs auf 1,2418 CHF
+++ Eurokurs aktuell bei 1,0760 Franken +++
Der Franken bleibt deutlich überbewertet ;-)
Home » » Nach vermasseltem Kursprung fällt Eurokurs auf 1,2418 CHF

Nach vermasseltem Kursprung fällt Eurokurs auf 1,2418 CHF


Die Kursrallye des Euros gegenüber dem Schweizer Franken scheint ein Ende gefunden zu haben. Am Donnerstagabend notiert die Gemeinschaftswährung mit fallender Tendenz bei 1,2418 Franken. Am Vortag erreichte das Devisenpaar ein Vier-Monats-Hoch bei EUR/CHF 1,2525.

Es ist der datenseitige Einfluss der USA, der den Eurokurs CHF in die Knie zwingt. Schwache Arbeitsmarktzahlen, ein zurückgehende Teuerung und Hiobsbotschaften aus dem Produzierenden Gewerbe führen zu einer Abwertung des US-Dollars gegenüber dem Schweizer Franken. Es kommt zu Durchschlagseffekten der Frankenstärke auf den Eurokurs CHF.

Wären die schwachen US-Konjunkturdaten nicht dazwischen gekommen, hätte es für den Kurs des Euros Richtung 20-Monats-Hoch bei 1,2568 CHF gehen können. Nun könnte es zu einer Korrekturbewegung kommen, in deren Verlauf die Gemeinschaftswährung auf 1,23 zurückfällt.

Die Eurozone hat den höchsten Handelsüberschuss seit ihrer Gründung im Jahr 1999 erzielt. Der Saldo zwischen Exporten und Importen erhöhte sich von 10,1 Milliarden Euro im Februar auf 22,9 Milliarden Euro im März, wie das europäische Statistikamt Eurostat heute mitteilte. Die Erwartungen der Analysten, die bei 12 Milliarden Euro lagen, wurden deutlich übertroffen.