Schweizer Franken Prognose HSH Nordbank sieht Euro 1,32 CHF!
+++ Euro zum Wochenstart bei 1,1585 Franken +++
Euro gegen Franken 1,1% stärker...>
Home » » Schweizer Franken Prognose HSH Nordbank sieht Euro 1,32 CHF!

Schweizer Franken Prognose HSH Nordbank sieht Euro 1,32 CHF!


Der Eurokurs CHF nimmt bald wieder Fahrt auf. Gemäß der Schweizer Franken Prognose der HSH Nordbank wird die Gemeinschaftswährung auf 1,32 Franken steigen. Den viel gescholtenen Fremdwährungskreditnehmern würde ein Stein vom Herzen fallen. Sie stünden mit ihren Darlehen nicht mehr unter Wasser und könnten bequem in eine Euro-Finanzierung konvertieren.

Nun muss sich nur noch die Prognose der HSH Nordbank als richtig herausstellen. Das von dem Hamburger Kreditinstitut vorhergesagte Niveau von 1,32 CHF soll der Euro nämlich erst bis zur Jahresmitte 2014 erreicht haben. Aktuell rangiert der Eurokurs auf dem Abstellgleis. Die Gemeinschaftswährung kostet 1,2156 Franken.

Es wird nicht ein Jahr dauern, um die Prognosequalität der HSH Nordbank ein wenig auf den Zahn zu fühlen. Die Landesbank rechnet nämlich in den kommenden zweieinhalb Monaten mit einem Anstieg des Euros auf 1,24 Franken. Sollte der Eurokurs stattdessen knapp über dem Mindestkurs kleben bleiben, sollte man besser Vorhersagen von solchen Banken zu rate ziehen, die es bisher richtig gemacht haben.

Viele Banken ändern ihre Prognosen gerne ab, sobald es sich herausschält, dass man falsch gelegen hat. Dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden. Allerdings fehlt es oft an der erforderlichen Transparenz. Die alten Vorhersagen lässt man gerne unter den Tisch fallen. Darüber hinaus sprechen häufige Korrekturen der Zielwerte nicht für eine gute Prognosequalität.