Husch Husch ins Körbchen, Euro fällt unter 1,21 CHF / 1,30 USD
+++ Euro mit Tiefstmarke bei 1,1410 Franken +++
Tücken des deutschen Wahlergebnis für den EUR/CHF-Kurs...>
Home » » Husch Husch ins Körbchen, Euro fällt unter 1,21 CHF / 1,30 USD

Husch Husch ins Körbchen, Euro fällt unter 1,21 CHF / 1,30 USD


Der Schweizer Franken lässt ich nicht so leicht aus den Angeln heben. Die Frankenstärke ist wieder da, der Eurokurs macht es sich unter 1,21 CHF bequem. Das Währungspaar notiert zur Wochenmitte bei EUR/CHF 1,2085. Gegenüber dem US-Dollar gibt der Euro die psychologische Marke von EUR/USD 1,30 preis.

„Das kurzfristige Momentum von EUR/USD tritt in eine Topping-Phase ein und warnt vor einer potenziellen Konsolidierung der jüngsten Aufwärtsbewegung. Darüber hinaus notiert der EUR noch über den langfristigen gleitenden Durchschnittswerten gegenüber dem USD“, schreiben die Devisenexperten der Credit Suisse in einer aktuellen Investorennotiz.

Aus charttechnischer Sicht spricht vieles für eine Korrektur zum 200-Tage Durchschnitt, der derzeit bei EUR/USD 1,2815 verläuft. Damit der Rückbau der Kursgewinne beginnen kann, müsste zuvor noch eine Unterstützung bei 1,2970 unterboten werden. Der Euro kletterte von Ende Juli bis Mitte September 2012 von 1,2042 auf 1,3171 Dollar (+9,38 Prozent).

Das Devisenpaar Euro Franken trifft bei 1,2075-1,2080 auf eine wichtige Unterstützung. Wenn dieses Niveau bricht, wäre Platz für einen Sinkflug auf EUR/CHF 1,2030. Sollte der Euro die Unterstützung respektieren, könnte sich die hier dargestellte Wechselkurswette auszahlen.