Eurokurs mit spekulativer Wellenbewegung 1,2080-1,2120 CHF
+++ Euro sinkt auf 1,1420 Franken +++
Freiheit statt Sozialismus: Euro-Warnlampe blinkt...>
Home » » Eurokurs mit spekulativer Wellenbewegung 1,2080-1,2120 CHF

Eurokurs mit spekulativer Wellenbewegung 1,2080-1,2120 CHF


Der Wechselkurs des Euros gegenüber dem Schweizer Franken befindet sich in einer interessanten Handelsspanne. Seit einer Woche pendelt das Devisenpaar zwischen EUR/CHF 1,2080 und 1,2120. Charttechniker freuen sich über eine manipulationsfreie Kursentwicklung. Die Schweizerische Nationalbank musste in der zurückliegenden Woche nicht eingreifen.

„EUR/CHF notierte um die Marke von 1.21. Die jüngsten Daten der SNB zu Giroeinlagen von Banken zeigt für die letzte Woche nahezu keine Intervention. Da die Tailrisiken der EWU zurückgehen und EUR/CHF nun bei rund 1.21 steht, besteht für die SNB eine geringere Notwendigkeit, überschüssige EUR-Liquidität aufzufangen“, schreibt die Credit Suisse in einer aktuellen Investorennotiz.

Die zweitgrößte Bank der Eidgenossenschaft nimmt Bezug auf den Rückgang der Giroguthaben der Banken bei der Nationalbank. Zum ersten Mal seit vier Monaten parkten die Banken auf SNB-Konten weniger Geld als in der Woche zuvor. Dies gilt als Indiz, dass die Währungshüter nicht eingreifen mussten.

Dadurch verbessern sich die Technischen Analysen für den Euro CHF Kurs. Charttechnische Händler haben einen Anreiz ein wenig über der unteren Grenze des Seitwärtskanals den Euro bei 1,2085 CHF zu kaufen, um ihn knapp unter 1,2120 wieder zu verkaufen.