UBS: Keine CHF Abschwächung in Sicht
+++ Euro mit Tiefstmarke bei 1,1410 Franken +++
Tücken des deutschen Wahlergebnis für den EUR/CHF-Kurs...>
Home » » UBS: Keine CHF Abschwächung in Sicht

UBS: Keine CHF Abschwächung in Sicht

„Für die kommenden zwölf Monate erwarte ich keine Abschwächung des Schweizer Frankens“. Diese CHF Prognose macht der UBS-Devisenexperte Thoma Flury beim cash-Börsen-Talk. Der Eurokurs CHF könne sich der Wechselkursuntergrenze bei 1,2000 weiter annähern. In diesem Zusammenhang sei der 20. März 2012 ein entscheidendes Datum, warnt Flury.

An diesem Tag muss Griechenland 14,4 Milliarden Euro umschulden. Volkswirte haben die größten Zweifel, ob dies noch gelingen kann. So haben Europäische Union (EU) und Internationaler Währungsfonds (IWF) als Bedingung für weitere Hilfszahlungen einen Schuldenschnitt gemacht. Allerdings liegen bisher keine Verhandlungsergebnisse vor, auch weil die griechische Regierung ihren Gläubigern mit Gesetzesänderung über die Rückzahlungsmodalitäten droht.

Unterdessen fällt der Eurokurs auf 1,2073 CHF. Die europäische Gemeinschaftswährung bleibt gegenüber dem Schweizer Franken chancenlos. Anders sieht die Lage beim Euro Dollar Wechselkurs aus. So klettert das Devisenpaar von EUR/USD 1,2625 auf 1,2985 (+2,85 Prozent) zwischen dem 16. Januar und dem 20. Januar 2012. Beim Euro Franken Devisenpaar kommt jedoch nichts davon an.

Menschenrechtsklage

Selbst wenn die griechische Regierung mit dem internationalen Bankenverband (IIF) noch rasch ein Ergebnis aushandeln kann und beide Seiten eine Absichtserklärung unterschreiben, ist höchst fraglich, ob Hedge Fonds und andere Besitzer von hellenischen Staatsanleihen einem solchen Schuldenschnitt freiwillig beitreten werden.

Der angepeilte 50-prozentige Schuldenerlass in Höhe von 100 Milliarden Euro ist auch ungewiss, weil laut der Bank JPMorgan die vom IIF vertretenen Banken und Versicherungen nur griechische Staatsanleihen im Wert von 120 Milliarden Euro besitzen. Der IIF bestreitet dies und sagt, er habe Verhandlungsmandate für Anleihen im Wert von 140 bis 160 Milliarden Euro.

Aufgrund der hohen Ungewissheit hält es der UBS-Währungsprofi Thomas Flury für möglich, dass auf das Datum 20. März 2012 hin, erste Test des Mindestkurses bei EUR/CHF 1,2000 stattfinden. Vielen Hedge Fonds haben bereits signalisiert, dass sie die Griechenland-Tragödie aussitzen werden. Sie drohen Athen bei Änderungen der Rückzahlungsmodalitäten mit einer Menschenrechtsklage vor dem Europäischen Gerichtshof wegen Eigentumsverletzung.