Aktueller Eurokurs bei 1,2055 CHF
+++ Euro mit Wochenschluss bei 1,1580 Franken +++
Hochstimmung: Der Euro nimmt Kurs auf 1,20 Franken...>
Home » » Aktueller Eurokurs bei 1,2055 CHF

Aktueller Eurokurs bei 1,2055 CHF


Am Devisenmarkt fällt der Euro gegenüber dem Schweizer Franken auf ein frisches Jahrestief 2012. Kurz vor dem Ende der Handelswoche taucht der Eurokurs unter die Marke von 1,2060 CHF ab und fällt anschließend auf 1,2055 CHF. Anschließend kann sich der Währungskurs leicht erholen und geht bei 1,2061 CHF aus dem Freitagshandel.

„Die Schweizerische Nationalbank wird den Mindestkurs mit aller Konsequenz durchsetzen und ist zu unbegrenzten Devisenkäufen bereit“, sagt das SNB-Direktoriumsmitglied Jean-Pierre Danthine. Damit wiederholt Danthine das Mantra seines ehemaligen Chefs Philipp Hildebrand. Allerdings rätseln Devisenexperten weiterhin, warum die SNB den aktuellen Kurs so nahe an den Mindestkurs heran kommen lässt. Dies hatte man unter der Führung von Hildebrand stets vermieden.

Grund für das Katz- und Mausspiel zwischen Investoren und der Nationalbank könnte die Macht des „Überraschungseffektes“ sein. So könnten die eidgenössischen Währungshüter in den kommenden Tage aggressiv den Franken verkaufen, um die Erwartungshaltung der Marktteilnehmer schlagartig in eine andere Richtung zu lenken, erläutert der Devisenexperte George Saravelos von der Deutschen Banken gegenüber dem Finanzdienst Bloomberg.

Ein solcher Überraschungscoup gilt unter Experten als Voraussetzung für erfolgreiche Devisenmarktinterventionen. Zuletzt konnte die SNB am 6. September 2011 die Erwartungshaltung der Markteilnehmer durch die plötzliche Einführung des Mindestkurses von EUR/CHF 1,20 ändern.

Vor der Ankündigung notierte der Wechselkurs bei EUR/CHF 1,10 und war weit entfernt von dem Tief bei 1,0075 vom 9. August 2011. Marktteilnehmer hatten damals erst mit der Einführung einer Wechselkursuntergrenze gerechnet, wenn der Eurokurs unter 1,00 CHF fallen würde.